Kompetenzen

Ich habe eine breit gefächerte Aus- und Weiterbildung und langjährige Erfahrung mit sozialwissenschaftlichen Methoden mit einem Schwerpunkt auf Innovation und Evaluationsforschung; zahlreiche Projekte in Gesundheitsinnovation, Prävention, Rehabilitation und Psychiatrie, entsprechende Buch- und Zeitschriftenbeiträge.

Meine besonderen Kompetenzen liegen in folgenden Bereichen:

  • Innovation
  • Qualitäts­entwicklung
  • Forschung, Datenmanagement und Statistik
  • Aus- und Weiterbildung

Innovation

  • Leiter des Geschäftsfelds "Innovationen im Gesundheitssystem" am Fraunhofer ISI
  • Empirische und Diskursprojekte zu Gesundheitsinnovationen, Gesundheitspolitik und gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Health Technology Assessments und Methodik dafür
  • Nationale Qualitätsmessungen, Benchmarking von Versorgungseinrichtungen
  • Projekte zur Evaluation von Forschungsförderprogrammen sowie zur Regulierung von Innovationsprozessen
  • Leitung von EU-Projekten und von Projekten zur Technikfolgenabschätzung u.a. für den Deutschen Bundestag
  • Beratung von Gesundheitspolitik und Gesundheitsforschung

Qualitäts­entwicklung

  • Entwicklung von maßgeschneiderten Ergebnisindikatoren für Prävention und Gesundheitsförderung, Rehabilitation und Psychiatrie
  • Analyse von Gesundheitsinnovationen und Innovationssystemen
  • Einführung eines Prozessmanagement-Systems in der stationären Psychiatrie
  • Bedarfsermittlung für sowie Entwicklung und Umsetzung von Verbesserungsprojekten in der stationären Psychiatrie

Forschung, Datenmanagement und Statistik

  • Studium mit Schwerpunkt Forschungsmethodik und Evaluation
  • Breite Aus- und Weiterbildung in statistischer Datenanalyse, u.a. Erasmus-Summer-School in klinischer Epidemiologie
  • Erfolgreiche Akquisition und Leitung einer Vielzahl empirischer Projekte auf Klinik-, regionaler, nationaler und internationaler Ebene sowie für private Auftraggeber, u.a. Leitung des Auswertungsinstituts für die nationalen Qualitätsmessungen in der stationären Psychiatrie der Schweiz 2012-2017
  • Gutachter für wissenschaftliche Zeitschriften und EU-Fördermittel (Horizon 2020)

Aus- und Weiterbildung

  • Diplom und Promotion in Psychologie
  • Weiterbildungen Systematische Reviews, Kliniksche Epidemiologie, Rhetorik, Projektmanagement u.v.m.
  • Vorlesungen zu Forschungsmethoden, z.B. Ökonomischer Evaluation, zu Sozial- und Gesundheitspsychologie
  • Unterstützung und informelle Betreuung von psychologischen und sozialmedizinischen Examens- und Doktorarbeiten
  • Statistik‑ und Methodenberatung in den Bereichen Rehabilitation, Gesundheitsinnovation, HTA, Psychiatrie
  • Beiträge zur Spezialarztausbildung Psychiatrie